Dirt Dirt Eater Stammtisch
Shadowrun Forum
 
Zurück ins Dirt Eater
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 DownloadsDownloads   LinksLinks 

Erste Hilfe

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dirt Eater Stammtisch Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lynx
Lofwyr
Lofwyr


Anmeldedatum: 25.08.2006
Beiträge: 63
Wohnort: Renton-Kent

BeitragVerfasst am: 04.07.2007, 23:32    Titel: Erste Hilfe Antworten mit Zitat

Hi Chummer !

Nachdem wir gerade festgestellt haben, daß wir die Erste Hilfe etwas anders Handhaben wollen, hier mein Vorschlag :
Daß man durch die Fertigkeit "Erste Hilfe" einen Verband anlegen kann, sollte vorrausgestezt werden, so daß bei keinem Erfolg zumindest der Verband einigermaßen vernünftig angebracht wird.

Bei einem Erfolg wird die Heilung eingeleitet und es kann ein Schadenskästchen (körperlich) beseitigt werden. Jede weiteren 2 Erfolge beseitigen ein weiteres Schadenskästchen. Es können allerdings maximal die doppelte Anzahl des Fertigkeitenwertes als Erfolge verrechnet werden.
Das heißt, bei einem Fertigkeitswert von 2 werden maximal 4 Erfolge verrechnet, also werden maximal 2 Kästchen beseitigt.

Zur Heilungsdauer habe ich folgenden Vorschlag : Pro beseitigtem Kästchen würde ich 2 Minuten ansetzen, denn entsprechend gut muß die Wunde versorgt werden.

Bei einem Patzer sollte der Behandlungsschaden weiterhin 1W3 betragen.

So, das wars fürs erste. Was haltet ihr davon ?!?

Cu, Lynx
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bishop
Schattenhund
Schattenhund


Anmeldedatum: 27.08.2006
Beiträge: 45
Wohnort: Redmond

BeitragVerfasst am: 05.07.2007, 16:41    Titel: Re: Erste Hilfe Antworten mit Zitat

Lynx hat Folgendes geschrieben:
Daß man durch die Fertigkeit "Erste Hilfe" einen Verband anlegen kann, sollte vorrausgestezt werden, so daß bei keinem Erfolg zumindest der Verband einigermaßen vernünftig angebracht wird.


Richtig so! Schließlich ist der Sinn der ersten Hilfe ja der (neben anderen), dass die Blutung gestoppt wird. Entweder ist man saudämlich und legt den Verband nicht auf die Wunde (Patzer) oder aber die Wunde ist so schlimm, dass das Blut da wie aus einem Feuerwehrschlauch rausspritzt (Meisterentschied).

Zitat:
Bei einem Erfolg wird die Heilung eingeleitet und es kann ein Schadenskästchen (körperlich) beseitigt werden. Jede weiteren 2 Erfolge beseitigen ein weiteres Schadenskästchen. Es können allerdings maximal die doppelte Anzahl des Fertigkeitenwertes als Erfolge verrechnet werden.
Das heißt, bei einem Fertigkeitswert von 2 werden maximal 4 Erfolge verrechnet, also werden maximal 2 Kästchen beseitigt.


Ich finde, dass man eigentlich nur ein Kästchen zurückbringen kann. Außer in Ausnahmefällen sollte es bei einer besonders gut gelungenen Probe mal ein zweites Kästen geben, sonst wäre die Abtrennung zu der richtigen medizinischen Leistung oder zur Magie zu gering.

Zitat:
Bei einem Patzer sollte der Behandlungsschaden weiterhin 1W3 betragen.


Zusätzlich! Richtig!
_________________
Live long and prosper...
Bishop
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lynx
Lofwyr
Lofwyr


Anmeldedatum: 25.08.2006
Beiträge: 63
Wohnort: Renton-Kent

BeitragVerfasst am: 05.07.2007, 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Bishop hat Folgendes geschrieben:
Ich finde, dass man eigentlich nur ein Kästchen zurückbringen kann. Außer in Ausnahmefällen sollte es bei einer besonders gut gelungenen Probe mal ein zweites Kästen geben, sonst wäre die Abtrennung zu der richtigen medizinischen Leistung oder zur Magie zu gering.


Also, ich finde mit 3 Erfolgen ist eine Probe schon gut gelungen, vor allem wenn man bei Werten von 2 (Fertigkeit) und 5 (Logik) "nur" 7 Würfel zur Verfügung hat. Und selbst bei einem Fertigkeitswert und Attributswert von je 6 ist es wohl rein mathematisch nahezu unmöglich, 12 Erfolge zu bekommen, um 6 Kästchen zu heilen. Da ist es mit der Magie wie ich gestern gesehen habe doch etwas einfacher, mehrere Kästchen zu heilen -> pro Erfolg ein Kästchen...

Alternativ würde ich meinen Vorschlag ungern etwas abändern : Das erste Kästchen bei zwei Erfolgen und dann je weitere 2 ein weiteres Kästchen, aber maximal den Fertigkeitswert in Kästchen. Aber bevorzugen werde ich meinen ersten Entwurf...

Cu, Lynx
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dirt Eater Stammtisch Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de