Dirt Eater
Du gehst an der Theke vorbei in einen dunklen Gang, aus dem dir ein Geruch entgegenströmt, der eine einzigartige Mischung aus Chili und Urin zu sein scheint. Du siehst rechts eine Tür mit der Aufschrift "Küche" und links eine mit der Aufschrift "WC".
"Interessante Raumanordnung!", denkst du und hoffst, dass die beiden Gerüche tatsächlich jeweils aus dem Raum kommen, in dem du ihren Ursprung vermutest!
Die Küchentür steht halb offen. Du hörst Geräusche, die auf geschäftiges Treiben schließen lassen, aber mit Sicherheit auch andere Interpretationen zulassen.
Die WC-Tür ist aus gutem Grund verschlossen.

Küche

Du versuchst, die Tür ganz zu öffnen, stößt aber vor einen Topf oder etwas, was genau so einen höllischen Lärm macht, wenn eine Tür dagegenstößt. Dies wird begleitet von einem lauten Fluchen. An der Stimme meinst du zu erkennen, dass der fluchende noch ziemlich jung sein muss, wobei der Inhalt des Fluches dieser Meinung eher entgegenwirkt...
Du zwängst dich durch die halboffen Tür und blickst auf eine... erstaunlich saubere Küche! Du meinst schon, dich in der Tür geirrt zu haben, als du hinter einen großen Kochtopf einen Jungen von vielleicht vierzehn oder fünfzehn Jahren siehst. Du kannst noch so eben das wütende Funkeln in seinen Augen erkennen, welches aber sofort verschwindet, als er erkennt, dass er dich nicht kennt.
Mit von der Pubertät gezeichneter Stimme sagt er: "'tschuldige! Ich dachte schon, Larry will mir wieder auf die Nerven gehen. Weißt du, er will einfach nicht einsehen, dass ich den Laden hier inzwischen fast alleine schmeißen könnte! Meint immer noch, er müsste mir nur wegen meines Alters ständig irgendwelche Standpauken halten."
Er hält inne und probiert mit einem Holzlöffel den Inhalt des Topfes. Deutlich siehst du, wie ihm Tränen in die Augen steigen. Muss wohl das berühmte Chili sein!
"Wenn du mir ein bisschen Gesellschaft leisten willst, könnte ich dir von meinen Freunden erzählen, denen ich die Stelle hier zu verdanken haben. Sie sitzen hinten und unterhalten sich mal wieder großkotzig über ihre Erlebnisse. Sie scheinen nicht zu wissen, dass die Wände hier ziemlich dünn sind. Ich glaube, ich weiß so einiges, was ich nicht wissen dürfte. Aber eine bessere Vorbereitung auf das Leben in dieser Stadt kann ich mir kaum vorstellen! Was willst du hören? Ein paar prahlerische Stories über die ein oder andere Situation, in die meine Freunde geraten sind? Oder ein paar Details über ihre eigenen Runs?

Da Larry eigentlich immer überfordert - oder besoffen - ist, kommen immer mehr Gäste direkt zu mir in die Küche, um ihr Chili selbst zu bestellen. Da sind natürlich auch immer ein paar hungrige Runner bei, die knapp bei Kasse sind. Mit denen komme ich dann schnell ins Geschäft... du weißt schon... eine Schüssel Chili im Austausch gegen Infos und Gerüchte über Runs, Schieber, Johnsons usw. Inzwischen funktioniert das sogar in die andere Richtung: Die Typen kommen bei mir vorbei, um zu fragen, ob gerade irgendwo ein bisschen Geld zu verdienen ist. Und Larry, dieser Vollpfosten, kriegt natürlich wieder nix mit! Hah!
Also... falls du Interesse hast: Ich hab' die nötigen Connections und kann dir zeigen, wie du an weitere Runs drankommst!

Nebenbei ein bisschen Chili? Geht auf's Haus!"


Stories


Eigene Runs


Weitere Runs

CodenameAuftragConnectionDetails
Ambers Revenge
(433 kb)
"Im Jahr 2012 wurde ein Mädchen brutal vergewaltigt und ermordet. Heute, fast fünzig Jahre später haben die Runner die Gelegenheit zur Vergeltung!" (*) Dreamchipper 3/5
Antiquitätenjagd
(1.1 mb)
Ein "Such-das-Ding" Abenteuer, welches große Ausmaße annimmt. Technoschamane 5/5
Area 51 Die Runner müssen sich mit ausgebrochenen Aliens 'rumschlagen. Runner's Place 2/5
Auftakt einer Hetzjagd Ein Kneipenbesitzer beauftragt die Runner, ein magisches Schwert namens Blutklinge zu finden. Dafür sind aber einige Hürden zu überwinden... Dizzys Pages 1/5
Augenkontakt
(180 kb)
Die Runner sollen den Tod eines Runners aufklären, der von einem Konzern umgebracht wurde. Runner's Inc. 4/5
Ausbruch
(9 kb)
"Ein geheimes Konzerngefängniss kurz vor der Schließung. Ein MegaKonzern der die Runner unter dem Deckmantel einer anti Megakonzern Terrororganisation anheuert. Fertig ist ein Run aus "KONZERNKRIEG!"." (*) Shadowrun-Archiv 3/5
Better Days Die Runner sollen eine Magie-Detektivin dabei unterstützen, eine Exec-Tochter zu finden. Merkur-Spiele 3/5
Black Sun Die Runner legen sich mit einer Sekte fanatischer Elfen an. Merkur-Spiele 3/5
Bloody Sunday
(118 kb)
"Der Feldzug einer Gruppe Ökoterroristen sollte durch die Runner gestoppt werden, falls diese noch Interesse an ihrem und dem Leben aller vercyberten Menschen haben...." (*) Dreamchipper 1/5
Blutdurst Die Runner geraten in den internen Krieg einer Vampir-Gruppe. Merkur-Spiele 3/5
Blutspur Die Runner werden von einem Lone Star Polizisten gebeten, ihm dabei zu helfen, den Mord an seiner Frau aufzuklären. Dabei geraten sie an einen mächtigen Blutgeist. Merkur-Spiele 3/5
Bozoo - der Clown
(25 kb)
Die Runner müssen in einen bewachten Kindergarten eindringen. Technoschamane 1/5
Büffel gegen Ameise Die Runner sollen Bodyguards für einen Ork-Indianer spielen. Dreadzone 2/5
Charlottenburg
(618 kb)
Die Runner bekommen es mitten in Berlin mit Insektengeistern zu tun. Runner's Inc. 5/5
Cobaye Die Runner sollen die zwei Hälften einer mysteriösen Steintafel besorgen. Merkur-Spiele 3/5
Deadly Research
(339 kb)
Die Runner werden von einer Frau beauftragt, herauszufinden, was mit ihrem Mann passiert ist. Dafür müssen sie in ein Forschungslabor eindringen... Runner's Inc. 5/5
Dirty & Night
(1.4 mb)
Zweiteiliges Abenteuer, in dem die Runner u.a. einen anderen Runner finden müssen. Gutes Einstiegsabenteuer. Shadowhaven 5/5
Diskrun
(893 kb)
Die Runner sollen einen Datenspeicher beschaffen, hinter dem auch Aztech her ist... Megaplexx 5/5
Dower
(4 kb)
"Waffenspezialist Mr. Dower bei Ares hat Saeder-Krupp wissen lassen, dass er durchaus an einem Wechsel des Arbeitgebers interessiert ist. Die Runner werden angeheuert, um diese Extraktion durchzuführen und auf einer Jacht im Seattler Hafen eine Woche zu warten um dann Mr. Dower in einem Viertel am Rande der Barrens an Mr. Johnson zu übergeben. Doch Hindernisse lassen nicht lange auf sich warten." (*) Role Play Games 2/5
Downtown
(5 kb)
"Die Runner werden von einem Konzern angeheuert, einen ihrer Soldaten aus dem Krisengebiet von Chicago zu befreien..." (*) Role Play Games 2/5
Die Drei Siegel
(722 kb)
Die Runner sollen die Echtheit eines Buches überprüfen. Ihre Recherchen führen sie zu einem Adligen in England und in eine Hightech-Bibliothek in Hongkong. (Nach dem Film "Die Neun Pforten".) Runner's Inc. 5/5
Duke vs. Raiders Die Runner geraten zwischen die Fronten zweier rivalisierender Gangs. Runner's Place 1/5
Dustmen oder Müllentsorgung
(27 kb)
"Die Runner werden angeheuert, in einer x-beliebigen Stadt der UCAS Giftmüll-Fässer zu bergen. Diese Fässer werden auf der untersten Ebene eines weitverzweigten Tunnelsystems liegen... (Teil 2 der Conspiracy - Kampagne)" (*) Role Play Games 3/5
Eisige Wildnis
(72 kb)
"Eine Person soll aus einer Forschungsstation auf Island extrahiert werden. (1. Run der "Jahr des Kometen" Kampagne.)" (*) Dreamchipper 2/5
Der Elf in dir
(93 kb)
Die Runner werden Zeuge eines Mordes und müssen ein magisches Implantat weitergeben. Runner's Inc. 3/5
Es gibt mehr zischen Himmel und Hölle Die Runner werden in Tir Tairngire von einem Kon in eine Falle gelockt. Merkur-Spiele 3/5
Es ist erst ein Run... Die Runner sollen im Auftrag einer Sicherheitsfirma erst ein Feuer legen und dann einen Diebstahl durchführen. Geeignet, um die Charaktere einer neuen Spielgruppe zusammenzuführen. Runner's Place 3/5
Food Wars Die Runner sollen eine verschwundene Person aufspüren und geraten dabei an die Yakuza. Merkur-Spiele 3/5
Fuck the Nation
(23 kb)
Die Runner sollen die Sängerin einer Punk-Band entführen. Technoschamane 1/5
Das Geheimnis von Winternight Episches Abenteuer, das aus einigen Teilaufträgen besteht und die Runner immer tiefer in eine hoch-komplexe Geschichte verwickelt, die vor Millionen von Jahren ihren Anfang nahm... (Leider noch nicht komplett ausgearbeitet, aber durchaus schon spielbar.) Berliner Untergrund 4/5
Das Geisterhaus Die Runner sollen eine Schatulle mit alten Briefen aus einer leerstehenden Villa in einer Kleinstadt nördlich von Seattle holen. Die Villa wird von einem mächtigen Erdelementar bewohnt. Runner's Place 2/5
Green Piece
(8 kb)
"Findet den Decker bevor er von einem Ares Killerkommando geplättet wird... oder zu TerraFIRST! wechselt! Achja.... verschont TerraFIRST! Run nach einer Idee in "KONZERNKRIEG"." (*) Shadowrun-Archiv 3/5
Halloween 2060
(260 kb)
Die Runner bekommen es mit einem durchgeknallten Ares-Wissenschaftler zu tun. Technoschamane 4/5
Hasstiraden Die Runner müssen ein Piratensignal in die 12 Uhr TV-Nachrichten einspeisen. Berliner Untergrund 1/5
Heavy Metal Einer der Runner bekommt ein Gift verabreicht und muss, um das Gegenmittel zu erlangen, mit seiner Truppe einen Auftrag ausführen. Dieser führt sie zu einem Heavy-Metal-Konzert... (am besten nach "Kurschluss" spielen) Lobos Schattenseite 2/5
Im Schatten der Zukunft Die Runner sollen aus einem Laboratorium einen Koffer stehlen. Bei der Übergabe geht dann aber das Chaos los... Merkur-Spiele 3/5
Jagt den Schatten
(30 kb)
Ein Regisseur bittet die Runner, ihm zu helfen. Jemand missbraucht seine Identität, um Morde zu begehen. Runner's Inc. 3/5
Joey's Pizzaservice
(23 kb)
Die Runner müssen eine Pizza ins Gefängnis ausliefern. Technoschamane 1/5
Kampf der Titanen Die Runner geraten in den Kampf zwischen zwei Cyber-Zombies. Merkur-Spiele 3/5
Das Kästchen aus der Kiste im Container
(617 kb)
Die Runner sollen ein Artefakt von einem Containerschiff stehlen. www.shadowrunner.tk 4/5
Katalin
(97 kb)
"Die Tochter eines Konzernwissenschaftlers ist von zu Hause weggelaufen - offizieller Grund: Streit mit dem Herrn Papa. Prof. Karsai heuert die Runner an, damit sie seine Tochter unversehrt zu ihm zurück bringen. Doch es kommt anders, als es kommen soll..." (*) Role Play Games 2/5
Kofferspiele Die Runner sollen einem Kon-Mitarbeiter einen Koffer stehlen. Gleichzeitig ist ein anderes Kon-Team hinter dem Koffer her. Runner's Place 1/5
Krieg und Verderben, Pomorya!
(820 kb)
"Die Zukunft Pomoryas liegt in den Händen der Runner. Ihre Entscheidungen bestimmen, ob die Intrigen zustande kommen oder nicht." (*) Dreamchipper 5/5
Kurzschluss Die Runner sollen eine Lieferung entgegen nehmen und nach Detroit bringen. Beim Treffen mit dem Johnson wird dieser plötzlich erschossen... Lobos Schattenseite 2/5
Lachender Bär
(669 kb)
Die Runner werden in einen Kunstraub verwickelt und lernen die indianische Kultur kennen. Shadowhaven 5/5
Last Man Dancing Die Runner werden von einem heruntergekommenen Typen gebeten, seine Tochter zu retten. Sie geraten an die Deltalus-Kirche... Merkur-Spiele 2/5
Lebende Legenden
(709 kb)
Episches und gefährliches Abenteuer, welches in Frankfurt spielt. Technoschamane 5/5
Mafia
(5 kb)
"Die Spieler werden angeheuert um den Mörder des 10-jährigen Sohnes eines Mafia-Dons zu finden und ihn angemessen zu bestrafen. Nach einiger Zeit des Suchens und des auf der Straße Umhörens bringen die Spieler in Erfahrung, daß der Mörder ein Gestaltwandler ist und kürzlich von einem Versuchslabor eines Konzerns gefangengenommen wurde..." (*) Role Play Games 1/5
Maid in Nöten
(57 kb)
"Es war ein ganz normaler Abend im Razor Edge Club. Trog und Wolfboy zogen sich eine Kanne Bier nach der anderen rein und versuchten einander im Rülpsen zu überbieten. Alisande und Three Feathers taten so, als würden sie die beiden Schlaftabletten nicht kennen..." (*) Role Play Games 3/5
Der Mann, der auszog, Vampir zu werden Die Runner werden von einer Vampirin beauftragt, einen Magier zu finden, der zwei Vampire getötet hat. Dreadzone 2/5
Mediaways
(67 kb)
Vor dem Hintergrund irgendwelcher Machenschaften in der Medienbranche müssen die Runner einen Jugendlichen entführen und Informationen beschaffen. Technoschamane 2/5
Morgen früh, wenn Gott will... Die Runner müssen die Umstände eines gewaltsamen Todesfalls aufklären. Runner's Place 2/5
Müll Die Runner sollen eine Mülldeponie untersuchen. Ihre Vorgängerin wurde dabei getötet... Rhein-Ruhr-Nexus 1/5
Mutterliebe Die Runner geraten an einen Konzern, der skrupellosen Baby-Handel betreibt. Runner's Place 4/5
Nacht ohne Ende Die Runner sollen in Deutschland eine Prostituierte extrahieren und dann als Leibwächter fungieren. Dabei kommt es zu Konfrontation mit einem großen Konzern. Runner's Place 4/5
Das Naniten-Projekt Die Runner müssen die gestohlenen Pläne und Prototypen eines geheimen Forschungsprojekts zurückholen. Merkur-Spiele 3/5
NewsFax Die Runner werden von einem großen Nachrichtensender beauftragt, einen gefährlichen Mitarbeiter zu liquidieren, der anscheinend gerade dabei ist, den Kon zu hintergehen. Merkur-Spiele 3/5
Nobody wants
(103 kb)
Die Runner müssen dafür sorgen, dass ein Politiker nicht gewählt wird. Dreamchipper 2/5
Nun ja, teilweise... Die Runner müssen den Mord an einem Gestaltwandler aufklären und geraten an einen verrückten Wissenschaftler. Runner's Place 3/5
Nur ein einfacher Job Die Runner sollen jemanden zwingen, Aktien zu verkaufen und geraten zwischen einen freien Geist und ein Insektenvolk. Runner's Inc. 2/5
O tempora, o mores
(83 kb)
Die Runner unternehmen eine Zeitreise und müssen die Welt vor Dämonen beschützen. Runner's Inc. 4/5
Oberrad bei Nacht
(82 kb)
Die Runner sollen für Wetwork missbraucht werden. Technoschamane 3/5
Offizielle Abenteuer Link auf den Abenteuer-Bereich der offiziellen deutschen Shadowrun-Seite. shadowrun.de -
ONI-2055 Die Runner sollen seltsame Morde in der Yakuza-Szene aufklären. Merkur-Spiele 1/5
Operation Sibirien
(66 kb)
Die Runner sollen ein Insektennest in Sibirien auslöschen. Runner's Inc. 3/5
Paranoia ist Geschäftssache
(613 kb)
"Dies ist kein Run für Runner mit nervösen Zeigefingern, denn es ist eigentlich kein Kampf geplant. Die Runner sollen eine vermutliche Industriespionage innerhalb einer kleinen Denkfabrik in Seattle aufdecken." (*) Shadowrun-Archiv 3/5
Der Pfad der Erleuchteten
(367 kb)
"Eine mystische Reise ins alte neue Rom. Es gilt mit viel Intelligenz und schnellen Reflexen eine uralte Bruderschaft zu bekämpfen." (*) Dreamchipper 4/5
Projekt Inventur
(23 kb)
Die Runner werden für eine fingierte Extraktion angeheuert und müssen weitere Nachforschungen anstellen. Runner's Inc. 5/5
Quantenrechner Ein neu erfundener Computer ist in der Lage, jeden Code zu knacken... Rhein-Ruhr-Nexus 1/5
Die Rache des Frosthexers 33einhalb
(280 kb)
Die Runner müssen eine über 1000 Jahre alte magische Waffe besorgen. Technoschamane 4/5
Racheengel Die Runner werden beauftragt, einen gewissen Azrael zu retten. Das geht allerdings schief, und ab da geraten die Runner von einem Schlamassel in den nächsten... Merkur-Spiele 4/5
Das Rad des Jahres In Deutschland spielende Kampagne. Besteht aus vier Runs: "Sibirische Wölfe in Transsylvanien", "Mabon", "Das Buch schon wieder...", "Jul" Runner's Place 3/5
Rico
(480 kb)
Die Runner müssen eine Gang infiltrieren, um Informationen über ein Mädchen zu beschaffen. Shadowrun-Archiv 4/5
Der Spiegel der Seele
(106 kb)
Die Runner müssen einen Naturstein beschaffen. Technoschamane 2/5
Star Napping
(60 kb)
"Die Spieler werden, unwissend wie immer, vonden "Shadowriders", Lone Stars Geheimabteilung angeworben. Sie sollen einen Mann aus einer RehaKlinik kidnappen, doch Shiawase hat da auch noch mitzureden, von den Unruhen im betroffenem Stadtteil ganz zu schweigen." (*) Shadowrun-Archiv 3/5
Störfall
Die Runner sollen eine Person aufspüren und kommen einem gefährlichen Versicherungsbetrug auf die Schliche. Merkur-Spiele 3/5
Streitigkeiten
(11 kb)
Die Runner sollen eine Handfeuerwaffe stehlen und geraten an eine Gang. Shadowrun-Archiv 2/5
Take a Mainframe
(200 kb)
"Ein kleines Abentuer, welches frei von der Location her, die Runner und insbesondere ihren Decker in einen tödlichen Reigen aus Intrigen, Hi-Tech und Moral verwickelt. In den dunklem Straßen der Megaplexe, wo sie bald das Gefühl bekommen, niemals unbeobachtet zu sein und, dass jeder Schritt ihr letzter sein könnte. Es sollte viel Wert auf Atmosphäre gelegt werden..." (*) Shadowrun-Archiv 3/5
Der Theaterbesuch Die Runner werden Opfer einer Geiselnahme im Theater. Runner's Place 1/5
Tötet mich! Die Runner sollen einen Wissenschaftler töten. Der Auftraggeber ist der Wissenschaftler selbst... Berliner Untergrund 1/5
U-Bahn Hit
(128 kb)
Die Runner werden in ein U-Bahn Unglück verwickelt. Technoschamane 2/5
Überlebende
(128 kb)
Terroristen haben eine Insel eingenommen. Die Runner sollen einigen Geiseln befreien. Runner's Inc. 3/5
Ultima Ratio
(1.2 mb)
Die Runner sollen in Offenbach einen Krankentransport überfallen und zwei Insassen befreien. Sie geraten an einen "Gigakonzern"... (Muss nach dem Run "O tempora, o mores" (s.o.) gespielt werden!) Runner's Inc. 5/5
Unwirklich Die Runner sollen ein Grundstück untersuchen, auf dem seltsame magische Phänome festgestellt wurden. Sie entdecken ein unterirdisches Laobr. Der Clou an dem ganzen: Die Runner wissen nicht, dass es sich bei dem ganzen Run nur um eine virtuelle Simulation handelt, die ihnen von Saeder Krupp vorgespielt wird... Lobos Schattenseite 3/5
Die verlorene Schwester Die Runner müssen an einem extremen Wettrennen durch die Barrens teilnehmen. Runner's Place 2/5
Weiche Schale, harter Kern Die Runner sollen einen Magie-Professor aus der Aztech-Pyramide extrahieren und bekommen es mit einem Großen Geist zu tun. Runner's Place 3/5
Wenn einer eine Reise tut... Auf der Überfahrt eines Luxusschiffes, an der die Runner teilnehmen, wird dieses von Terroristen gekapert. Merkur-Spiele 2/5
Who's that girl? Die Runner sollen gestohlene Computerchips wiederbeschaffen und geraten dabei an eine Elfen-Runnerin, die ihr Gedächtnis verloren hat. Merkur-Spiele 3/5
Wieder eine Nacht im Plex, nur diesmal eine andere... Die Runner müssen im Rahmen eines Regierungsjobs eine Geiselbefreiung durchführen. Darauf müssen sie die Prototypen eines geheimen Forschungsprogramms suchen. Das Abenteuer führt die Runner quer durch die ganze Welt. Runner's Place 5/5
Ein Wirtshaus im Odenwald
(401 kb)
Die Runner sollen einen Professor treffen, der einen mächtigen Zauberspruch entwickelt hat und hinter dem einige Leute her sind. Technoschamane 4/5
Wolverine Security
(1.7 mb)
"Eine Sammlung von Plänen für einen Run auf Wolverine Security." (*) Role Play Games 3/5
(*) Originalzitat von der Seite
Nach oben

WC

Du betrittst einen Raum, der dieser Bezeichnung aufgrund seiner Größe kaum gerecht wird. Hast du vorhin nicht einen Troll gehört? Also der kann sein Geschäft hier mit Sicherheit NICHT verrichten. Aber irgendwie ist dir das auch lieber...
Gegenüber der Tür steht ein Klo, das zu fokussieren sich deine Augen irgendwie zu weigern scheinen. Deine Nase hat beim Öffnen der Tür sofort kapitulieren müssen. Von der Decke hängt eine von Fliegen umworbene Glühbirne, die ein Szenario erhellt, das sich einer genaueren Beschreibung entzieht.
Du hoffst, dein natürliches Bedürfnis vielleicht unterdrücken zu können, wenn du dich mit den Sprüchen ablenkst, die kreuz und quer an die Wände geschmiert wurden.
Spieler 1: Billy hat die Ki-Kraft "Blindkampf".
Spieler 2: Tja, aber die konntest du nie anwenden.
Spieler 1: Ne, war ja auch nie einer blind!

Cockroach: Ich bleib' stehen, damit ich nicht mehr renne!

Casio: Bald ist Bandit komplett mit Cyberware vollgerammelt...
Twister: Solange es nur Cyberware ist!

Spieler: Da würd' ich ein Punkt Karma für Kreativität geben und drei für Dummheit abziehen.
Meister: Genau, dann sind wir bei plus minus Null!

Twister: Warum sollen wir unseren Gegnern Zeit geben, sich zu formatieren?

Gespräch über die Zubereitung von Spaghetti.
Billy: Richtig geil ist das, wenn du 'nen jungen Holländer nimmst und den raspelst!

Casio hängt (mal wieder) im Cybercafe rum.
Casio: Ich such' ne Frau ohne Begleitung.
Meister: Du findest eine.
Casio: OK, ich stöpsel mich bei ihr ein!

Billy: Sie waren geruchstechnisch sehr schwer zu orten... vor allem, weil ich gepennt habe!

Runner sollen als Security auf einer Party eines Pornoproduzenten arbeiten und versorgen sich gerade mit Informationen.
Spieler 1: Wie viele Gäste werden kommen?
Spieler 2: Alle!

Runner befinden sich in Phoenix. Casio, unser Decker, unterhält sich mit einem ortsansässigen Decker.
Casio: Wie sieht's mit der Schattenwelt hier in Phoenix aus?
Decker (grinsend): Also zu decken gibt es hier genug...

Freddy, der Troll, kämpft gegen die Illusion eines Cerberus' und wird in den Arm gebissen. Meister gesteht Freddy eine Intelligenzprobe zu, die er sogar schafft.
Meister: Du spürst seltsamerweise keinen Schmerz!
Freddy guckt wie ein Fragezeichen auf seinen Arm. Nach kurzer Pause:
Meister (ironisch): Orthoskin ist schon geil, ne?
Der Kampf geht weiter...

Die Runner beobachten die Ankunft eines eindeutig nicht freundlich gesinnten Kampfhubschraubers von Saeder-Krupp. Es steigen vier Cyber-Kolosse aus.
Freddy: Scheiße, die sind gepanzert!
Bandit: Ja, dass die nicht in Badehose da 'rauskommen, is' klar!
 
Nach oben