Dirt Eater

Über diese Seite

Das ist hier wohl der richtige Ort, um mal ein paar Worte über diese Seite zu verlieren, die sich dem Cyberpunk-Rollenspiel Shadowrun widmet.

Ihr habt wohl gemerkt, dass hier eine gewisse Zweiteilung vorliegt. Da ist einerseits die Kneipe Dirt Eater, der rollenspielerisch gestaltete Bereich, und andererseits der Computer-Terminal, in dem ihr euch gerade befindet. Warum das ganze? Wir hatten halt diese Idee, dass unsere Shadowrun-Seite das Prinzip Rollenspiel aufnehmen und fortführen sollte. Deshalb haben wir das ganze so gestaltet, dass der Besucher der Seite eine fiktive Kneipe in Sophokles betritt und sich mit Hilfe von Beschreibungen (wie sie auch vom Meister in einer Spielrunde stammen könnten) dort zurechtfindet. Alles, was nicht oder nur sehr schwierig in dieses Prinzip eingepasst werden kann (wie z. B. die beiden Java-Applets), befindet sich hier im Terminal.

Manch einer mag es ungewöhnlich oder vielleicht sogar etwas nervig finden, dass so klare Links wie "Waffen", "Magie", "Runs" etc. fehlen und stattdessen nur so seltsame Sachen wie "Alter Mann" oder "Küche & WC" zu finden sind. Man klickt sich durch, ohne recht zu wissen, wo man nun landet. Andererseits liegt darin auch ein gewisser Reiz.

Auf der Startseite werden Gespräche wiedergegeben, wie man sie in der Schattenwelt Seattles immer wieder erleben kann. (Eine typische Situation während eines Runs; die typische Begegnung mit einer Gang; weitere werden folgen!)

Die Hausordnung stellt eine Sammlung unserer hauseigenen Regelerweiterungen und -änderungen dar. Hinter den meisten Regeln stehen lange Diskussionen über Spielgleichgewicht, Realismus und Spielbarkeit. (Ihr kennt das vielleicht...)

Das Schwarze Brett informiert euch darüber, was sich in letzter Zeit so im Dirt Eater - also auf dieser Shadowrun-Seite - getan hat.

An der Theke lernt ihr Leute kennen, die unseren Runnern des öfteren über den Weg laufen, Nichtspieler-Charaktere (NSCs) mit Werten und Beschreibung. NSC's, für die sich diese Mühe lohnt, weil der Spielleiter meint, dass sie längere Zeit überleben...

Das Gastbuch ist natürlich dafür da, dass ihr euch dort eintragt. Aber da es im Rollenspiel-Bereich der Seite angesiedelt ist, sollte der Eintrag auch rollenspielerisch erfolgen. Schreckt vielleicht manche ab, ist aber allemal witziger (und vor allem für den Besucher interessanter zu lesen) als so gehaltvolle Einträge wie "Ey, coole Seite!".

Der Alte Mann erzählt euch etwas über die Anfänge der Cybertechnologie. Es handelt sich hierbei um wissenschaftliche Kurzberichte aus der heutigen Zeit, in denen es um Fortschritte in Medizin und Technik geht, welche Vorläufer der ganzen schönen Spielzeuge in der Shadowrun-Welt sein könnten. Teilweise sehr verblüffend! Oft sind weiterführende Links angegeben, unter denen man sich genauer informieren kann.

Der Philosoph gibt Dinge wieder, über die wir uns so unsere Gedanken machen. Bisher gibt er noch nicht soviel von sich, was aber nicht etwa daran liegt, dass wir uns über nichts Gedanken machen, sondern daran, dass wir selbige so selten in schriftliche Form bringen. Aber wir bemühen uns.

Beim Händler findet ihr ein paar neue Ausrüstungsgegenstände bzw. Zaubersprüche. Dass das nur so wenig sind, liegt daran, dass wir dort nur selbstentwickelte Dinge aufführen wollen. Nicht etwa aus Überheblichkeit, sondern weil wir nicht zum x-ten Mal eine Ausrüstungsliste präsentieren wollten, die eh schon jeder kennt!

In der Küche erwartet euch Falcon, ein guter Freund unserer Runner. Ihm haben wir ein paar Stories in den Mund gelegt, die wir geschrieben haben. Außerdem fasst er einige unserer Runs zusammen. Diese sind in der Regel selbst erdacht, wobei Ähnlichkeiten mit gewissen Filmen oder Romanen rein zufällig sind. ;-)
Die Beschreibungen der Runs sind extra kurz gehalten, die grundlegende Idee und ein möglicher roter Faden sollten aber deutlich werden. Falls ihr auf der Suche nach Run-Ideen seid, werdet ihr vielleicht fündig. Die Ausgestaltung der Einzelheiten bleibt dann eurer Phantasie und eurem Geschmack überlassen.
Weiterhin wird eine umfassende Kollektion von Links auf weitere Runs geboten. Es ist ein Großteil dessen, was momentan in den Weiten des Netzes an Shadowrun-Abenteuern zu finden ist. Sinn des ganzen ist, euch die lästige Suche abzunehmen! Falls ihr euren selbstverfassten Run auch dort verlinkt sehen wollt, sagt einfach bescheid! (Email: dirt-eater(at)gmx(dot)de)

Im WC findet ihr ein paar Sprüche und witzige Situationen, die uns so widerfahren sind.

Im Privatbereich findet ihr alles über unsere ersten beiden Runner-Gruppen: Bilder, Vorgeschichten, ihre Meinung über die anderen und ihre Spielwerte. (Bald wird dort auch unsere dritte Gruppe erscheinen, die wir seit kurzem nach den neuen Regeln Shadowrun 4.01D spielen.)

An unserem Stammtisch diskutieren und quatschen wir über alles mögliche: über den letzten Run, über uns, über das Regelwerk (vor allem das neue Shadowrun 4.01D), ...